Kochlöffel-Krokodil
von LukiF

Du brauchst:
- grüne und gelbe Pappe
- einen grünen Pfeifenreiniger
- einen Kochlöffel
- schwarzen und weißen Filzstift
- einen Bleistift
- einen Kleber
- eine Klammerlmaschine
- eine Schere

  

So geht’s:
Zeichne mit Bleistift auf grüner Pappe den Ober- und Unterteil der Schnauze und zwei Krallen. Auf die gelbe Pappe zeichnest du zwei Kreise für die Augen. Schneide jetzt alle Teile aus.

Male jetzt mit dem schwarzen und weißen Filzstift den oberen Teil der Schnauze an. Auf die gelben Kreise machst du jeweils einen großen schwarzen Punkt.

Klebe die beiden Teile und die Augen auf den Kochlöffel. Befestige mit der Klammerlmaschine die Krallen an den Enden des Pfeifenreinigers.

Binde jetzt den Pfeifenreiniger um den Stil des Kochlöffels und drehe den
Pfeifenreiniger um damit er nicht verrutscht.

Jetzt ist dein Kochlöffel-Krokodil fertig. Du kannst ihn in einen Blumentopf stecken ;)!

 



Facebook Pinterest YouTube Google + Twitter
Spitzname
Geheimwort