Sicherheit und Chatiquette
Chatten soll Spaß machen und damit das für dich und alle anderen Kids auf der Jolly-Website der Fall ist, halte dich bitte an folgende Regeln:

Schutz deiner persönlichen Daten

1. Lass dir einen guten Benutzernamen einfallen
:



Wenn du dich unter einem Nicknamen registrierst, solltest du einen wählen, der mit deinem echten Namen nichts zu tun hat.
Du kannst den Namen deines Haustieres benutzen, oder den deines Lieblingshelden oder Lieblingsstars.
Oder du denkst dir einfach selbst ein lustiges neues Wort aus.
Beachte aber, dass "Jolly" nicht in deinem Spitznamen vorkommen kann, weil es ja nur einen Jolly gibt :-).
Deinen echten Nachnamen solltest du (genauso wie deine Telefonnummer und deine Adresse) immer geheim halten!

2. Persönliche Daten:


Veröffentliche niemals im Chat oder im Gästebuch deine Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ICQ-Nummer und ähnliches.
Verrate auch nicht wo deine Schule ist oder an welchen Plätzen du sonst anzutreffen bist.
Vergiss nicht, dass du ja im Internet nie ganz sicher weißt mit wem du wirklich chattest.


3. Passwort:



Verrate niemandem dein Passwort, schließlich soll es doch *pssssst* geheim bleiben.
Verwende auch nicht "Jolly" oder deinen Vor- oder Spitznamen als Geheimwort.


4. Melde verdächtige Chatter:


Melde Chatter die gemeine oder schmutzige Sachen sagen oder die versuchen persönliche Daten von dir zu erfahren über den Knopf "Böse Chatter" an Jolly.



Chatiquette? Was ist das?

Unter Chatiquette versteht man Verhaltensregeln beim Chatten.
Ganz kurz zusammengefasst: Sich so zu benehmen wie man es auch im täglichen Leben tun sollte.
Ein höflicher Umgang mit den anderen Chattern ist dabei die oberste Grundregel.


Regeln für den Jolly-Chat

 
 

1. Obszöne, rassistische und gewaltverherrlichende Äußerungen
    werden absolut nicht geduldet und können zu einem sofortigen
    Ausschluss
aus dem Jollyclub führen.

2. Ebenso ist die Verherrlichung von Suchtmitteln wie Alkohol, Tabak   
    oder anderen Drogen nicht erlaubt.

3. Da der Jolly-Chat für Kinder gemacht ist, werden ungeeignete Worte
    automatisch durch ***** ersetzt.
    Der Versuch diesen Schimpfwort-Filter durch andere Schreibweisen
    zu umgehen verstößt gegen die Regeln.

4. Veröffentliche, zu deiner eigenen Sicherheit, weder deinen richtigen    
    Namen, noch deine Adresse oder Telefonnummer im Chat.

5. Störe die anderen Kids nicht beim Chatten, indem du immer wieder
    Zeichen abschickst, die keinen Sinn ergeben.

6. Zeige Geduld und schicke nicht ein und dieselbe Nachricht immer
    wieder wenn du keine Antwort darauf erhältst.

7. Beleidige und beschimpfe keine anderen Kids im Chat.
    Streitereien lassen sich auch ohne Beleidigungen klären.

8. Benutze den Chat nicht ständig (!) dazu darum zu betteln, dass
    beim Malwettbewerb für dich gestimmt wird.

9. Sollte sich dein Chatpartner nicht an diese Regeln halten, melde ihn
    über den Knopf "Böse Chatter" an Jolly und beende das Gespräch mit
    ihm.




Folgen für Verstöße gegen diese Regeln

1. Verwarnung
   
Bei "leichten" Verstößen wird man dich verwarnen.
Diese Verwarnungen solltest du aber immer ernst nehmen!



2. Vorübergehende Chatsperre
   
Bei schweren und/oder wiederholten Verstößen wird dich der Chatsheriff vorübergehend vom Chat sperren.
Die Dauer der Sperre hängt dabei von der Schwere des Verstoßes ab.



3. Ausschluss aus dem Jolly-Club
 



Bei mehrfachen oder sehr schweren Verstößen gegen diese Regeln wirst du dauerhaft vom Jolly-Club ausgeschlossen.
   
   
<<zurück  
Facebook Pinterest YouTube Google + Twitter
Spitzname
Geheimwort